EFT Ausbildung

EFT Practitioner

 

Diese anspruchsvolle und tiefgehende EFT Ausbildung zum EFT Practitioner ist sowohl für Therapeuten, Menschen in heilenden, helfenden, pädagogischen, sozialen und seelsorgerischen Berufen sowie für alle Menschen geeignet, die durch eine intensive Selbsterfahrung lernen und wachsen möchten, damit sie im persönlichen wie beruflichem Bereich ein effektives Werkzeug zur Verfügung zu haben, um frei zu werden von blockierenden Gefühlszuständen, verletzte Strukturen zu heilen, Blockaden zu transformieren, schöpferische Fähigkeiten freizulegen und das Leben freier, erfüllter, glücklicher zu gestalten.

 

Diese EFT Ausbildung findet einmal jährlich statt mit 5 Ausbildungsblöcken, 4 x 4 Tage, 1 x 2  Tage.

 

 

Ausbildungsinhalte

 

· Was ist Realität und Bewusstsein?

· Eine tiefere Sicht des Menschen und der Existenz

· Persönliche Entwicklung und östliche Psychologie

· Wertebild

· Menschenbild

· Alles beginnt im Kopf

· Wie Gedanken subjektive Wirklichkeit erschaffen

· EFT - die Mentalfeld Therapie

· Die Kraft der Gedanken

· Autosuggestionen

· Affirmationen

· Tailenders

· Positives Selbstbild

· Entstehung von EFT

· Die Grundannehme im EFT

· Die Energieleitbahnen und die 14 Klopfpunkte im EFT

· Die Grundform der EFT-Methode

· Einstimmungssatz

· Die Klopfsequenz

· Die 9-Gamut-Folge

· Psychologische Umkehr

· EFT bei körperlichen Symptomen

· EFT bei emotionalen Themen

· Die Filmtechnik

· Die Erzähltechnik

· Tränenfreie Trauma Technik

· Wirkung und Einsatz von Worten und Sprache

· Gesprächsaufbau

· Wertschätzende Kommunikation

· Achtsamkeit entwickeln

· Problemerkennung

· Zieldefinition

· Aktives hinhören

· Offene Fragen stellen

· Erforschen eigener Grundüberzeugungen

· Auflösen von Blockaden, tiefsitzenden störenden Prägungen/Mustern

· Glaubenssätze erkennen und auflösen

· Gesetz von Ursache und Wirkung

· Schöpferische und heilsame Neuausrichtung

· Der Teilnehmer lernt, vorranging sich selbst zu helfen und zu entfalten

· Anwendung des Gelernten in der Selbsterfahrung, in therapeutischen Sitzungen

· Entwicklung eines offenen Gewahrseins aus dem Seinsgrund, um Intuition, Einfühlungsvermögen, Mitgefühl und Empathie zu entwickeln

· Rapport, Pacing & Leading

· Modell der Ich-Anteile

· Sinn und Vision

· Ziele entwickeln

· Ziele formulieren

· Sabotagemuster auflösen

· Ziele erreichen

· Die inneren Kräfte entfalten

· Inspiration, Intuition, Wahrnehmung

· Zusätzliche Klopfpunkte

· Kernthemen (core issues) erkennen

· Anatomie eines emotionalen Themas

· Behandlung körperlicher Probleme

· Der nicht-fühlende Klient

· Chasing the Pain

· Filmtechnik

· Erzähltechnik

· Container Technik

· Reframing

· Die fünf Tränenfreien Trauma-Techniken (tearless trauma technique)

· Time-Line im EFT

· Vertiefung der Trauma Techniken

· Zentrale Kernthemen finden und auflösen

· Sich an das Problem herantasten

· Ziele erreichen mit EFT

· Umgang mit einschränkenden Glaubenssystemen (belief systems)

· Der Nicht-fühlende-Klient

· Magisches Reframing

· Choices

· EFT bei Kindern

· EFT bei psychosomatischen Krankheitsbildern

· EFT bei chronischen Erkrankungen

· EFT bei Süchten

· EFT bei traumatischen Erlebnissen

· EFT bei Burnout

· Palast der Möglichkeiten

· Supervision

. EFT Protokolle

. Abschlussarbeit

 

 

Für alle Module gilt

Die Ausbildung versteht sich als  berufliche und persönliche Schulung gleichermaßen. Ihr Ziel ist es, während dieser Zeit, den Menschen tiefer in Kontakt mit dem Selbst zu bringen,  Altlasten aufzulösen und einen Beirag zu leisten für mehr Freiheit, Glück und Erfüllung.

 

Eine Entwicklung von Achtsamkeit ist die Grundlage, ins Selbst einzutauchen und dadurch intuitiver, feinfühliger, empathischer, „hellfühliger“ zu werden, für uns selbst und in der professionellen Begleitung.  Wir lernen, Achtsamkeit und tägliche Meditation als Quelle für tiefe Heilungs- und Entfaltungsprozesse zu nutzen.

 

In der Ausbildung und im Preis inkludiert sind 3 therapeutische Einzelsitzungen / Supervisionsstunden.

 

 

Termine

JUNI           07. – 10.06.2018

AUGUST    02. – 05.08.2018

OKTOBER 04. – 07.10.2018

JANUAR    17. – 20.01.2019

MÄRZ         09. - 10.03.2019

 

Zeiten:

Donnerstag 17 – 21 Uhr

Freitag 10 – 18 Uhr

Samstag 10 – 18 Uhr

Sonntag 10 – 15 Uhr

 

Ausbildungsort:

Yogahaus Hörleinsdorf

 

Leitung angelika maria häbel

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

 

 

Investition & Zahlungsmöglichkeiten

€ 2.360 zahlbar mit der Anmeldung  

€ 2.120 Frühbucher Rabatt bis 30.03.2018  

€ 2.540 in 3 Ratenzahlungen  € 540 mit der Anmeldung,  € 1.000 zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn. € 1.000 zum 1.8.2018

€ 2.780 in 6 Ratenzahlungen € 280 mit der Anmeldung, € 500 zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn. Jeweils € 500 in monatlichen Raten zum 1. des Monats Zahlungseingang.

 

 

Zertifikat

Für einen erfolgreichen Abschluss ist die Teilnahme an allen Ausbildungseinheiten einschließlich Einzelsitzungen verpflichtend.

 

Um den Teilnehmer im Erwerb von Sicherheit und Kompetenz zu unterstützen, sind EFT Protokolle, die an Freunden, Bekannten oder Verwandten durchgeführt wurden, zu den einzelnen Themen zu erstellen.

 

Abgeschlossen wird die EFT Ausbildung mit einer reflektierenden Abschlussarbeit, welche die eigenen Erfahrungen und den Entwicklungsprozess reflektiert.

 

Die Teilnehmer erhalten nach Erfüllung aller Kriterien ein Zertifikat.